Kurzportrait

ImmoNext ist bei weitem mehr als eine Softwarelösung für die Immobilienbranche. Mit Herzblut, ehrgeizig dem Ziel verpflichtet, gemeinsam und partnerschaftlich im Team, innovativ und mit ungebrochenem Tatendrang – so ist ImmoNext entstanden und gross geworden.
Das nachstehende Portrait beleuchtet einige der wichtigsten Facetten von ImmoNext.

ImmoNext schaut auf über 20 Jahre Prozess- und Abwicklungserfahrung in der Immobilienbranche zurück. Sie gehört zweifelsohne zu den umfassendsten Gesamtlösungen in der Schweiz.

ImmoNext ist ein modulares System, welches individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird.

Miete, Wohneigentum, Gebäudemonitoring, Hauswart Modul, Mehrmandanten Fähigkeit, Monatliche Bilanzierung, Schnittstelle für individuelle Heizkostenabrechnung, Rechnungswesen und Anlagebuchhaltung gehören zu den Hauptmodulen. Standarmodule Finanzmanagement, Debitoren, Kreditoren, Projekte, Ressourcenplanung, Service, Verwaltung, CRM von Microsoft Dynamics NAV oder Dynamics 365 komplettieren die Anwendung. Fallweise lassen sich Ihre spezifischen Anforderungen dank den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten einbinden. ImmoNext lässt sich als Modul bei bestehenden Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Bestandeskunden freischalten.

Dreh- und Angelpunkt jeder Transaktion ist das zentrale Vertragswesen der Immobilienbewirtschaftung. Die Prozesse orientieren sich eng am Tagesgeschäft der Branche und sind Prozessoptimiert.

Individuelle Anpassungen an Ihre betriebsinternen Abläufe sind mit den personifizierten, individuellen Anpassungsmöglichkeiten der Benutzeroberfläche gegeben. Listen und Berichte lassen sich durch den Anwender selber mit den Microsoft Office Produkten ändern oder erstellen.

ImmoNext setzt auf modernste Technik. Der Zugriff auf Ihre Daten ausser Haus ist Standard. Arbeiten Sie via Web-Browser, mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Desktop sowie während einer Wohnungsübergabe.

Dasselbe gilt für Ihre Kunden, wenn Sie diese mittels Login auf ihr individuell gestaltetes Portfolio zugreifen lassen.

Die Einführung von ImmoNext hat immer Projektcharakter und verlangt eine sorgfältige, umsichtige Planung. Unsere erfahrenen und ausgewiesenen Projektleiter aus der Immobilienbranche sind Garant, dass Ihr Projekt in den richtigen Händen liegt. Wir begleiten Sie fachlich, methodisch und sozial kompetent engagiert von der ersten Stunde an in allen Projektphasen.

ImmoNext fühlen wir uns in jeder Hinsicht verpflichtet. Ihre Entwicklung ist ein fortwährender Prozess. Technische Novitäten, veränderte rechtliche Aspekte und Rückmeldungen aus Erfahrungsgruppen verlangen eine stete Anpassung und Erweiterung.  Ein gutes Einvernehmen mit Ihnen als unser Kunde ist nicht nur selbstverständlich, sondern zählt zu unserem Leitsatz.

ImmoNext basiert auf den Technologien von Microsoft und der erfolgreichen Produktelinie Dynamics365, ehemals Dynamics NAV. Die weltweite Verfügbarkeit mit der sehr hohen Anzahl von täglichen Benutzern, verspricht eine optimale Nutzung der Anwendung und Sicherheit der Investition.

Die aus Microsoft Office vertraute Benutzeroberfläche, ergänzt mit einem rollenbasierten Menü, ermöglicht schnellen, personifizierten Zugriff auf Prozesse, Funktionalitäten und Daten.

ImmoNext, die innovative Software zur Immobilienverwaltung nach Schweizer Gesetzgebung, erfüllt höchste Ansprüche. ImmoNext bildet klassische Bereiche wie Vertragsverwaltung, Heiz- und Betriebskostenabrechnung, Sollstellungen, Debitoren- und Kreditoren-Management, Perioden-Abschluss, in der Miet- und Stockwerkeigentümerverwaltung ab.

ImmoNext spannt zusätzlich den Bogen vom Gebäudemonitoring bis zur Geräteverwaltung in einem Wohnraum, agiert mit verschiedenen Anbietern der Inseratepublikation und bei verbrauchsgesteuerter Heiz- und Wasserabrechnung. Dabei werden die Hauswarte, als wichtige Mitarbeiter und Informationsträger, in den digitalen Gesamtprozess eingebunden und unterstützt. Dank der Mandantenfähigkeit informiert ImmoNext verschiedene Auftraggeber monatlich mit Bilanz, Geldflussrechnung, Offene-Debitoren-Posten und weiteren nutzbringenden Informationen. Wahlweise können die Auftraggeber, Eigentümer oder andere berechtigte Personen, Dokumente über das Internet-Portal abrufen.

ImmoNext wurde in Zusammenarbeit mit etablierten Verwaltungsgesellschaften entwickelt, realisiert und praxisnah abgestimmt und bewältigt Massenverarbeitung effizient.

Die neuen Medien haben moderne Unterrichtsformen geschaffen. Auch ihre Erwartungen haben sich gewandelt. Unser Ausbildungskonzept sieht deshalb vor, dass wir Sie umfassend auf mehreren «Kanälen» gleichzeitig in den professionellen Umgang mit ImmoNext einführen. Dazu zählen wir Video-Tutorials, Webinaren, eLearning Units sowie Online-Dokumentationen.

Wir präsentieren Ihnen ImmoNext sehr gerne bei Ihnen vor Ort. Kommen Sie auf uns zu, per E-Mail oder per Telefon und vereinbaren Sie mit uns einen Vorführtermin.